Verein

Nach den, in unser Satzung geregelten Grundsätzen, ist der Verein ausschließlich selbstlos tätig und ist als eine freie, gemeinnützige, unabhängige, selbstständige und nach demokratischen Prinzipien organisierte Jugendgemeinschaft zu sehen. Der Verein zählt derzeit 25 aktive Mitglieder. In unserer Satzung ist grundsätzlich geregelt, dass jede Person die das 14. Lebensjahr vollendet hat, eine Mitgliedschaft beantragen kann. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit der Vollendung des 25. Lebensjahres wobei der Vorstand in Ausnahmefällen, zum Beispiel eine Ehrenmitgliedschaft eines Schirmherrn, eine Verlängerung genehmigen kann.

Das Jugendzentrum Nördlingen ist eine Institution, die weitgehend unabhängig von
kommunaler Verwaltung aktiv Jugend- und Kulturarbeit für die Jugend der Stadt Nördlingen
gestaltet. Dabei hat sich der Verein das Ziel gesetzt, Jugendlichen alles Altersgruppen und
kultureller und gesellschaftlicher Hintergründe eine Plattform des Austausches und des
friedlichen Miteinanders zu bieten. Dies wird ergänzt durch die Organisation zahlreicher
kultureller Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen und Diskussionsrunden in den
Räumlichkeiten des Jugendzentrums. Außerdem bringt sich der Verein durch Aktionen wie
die regelmäßige Teilnahme an Stadtfesten, Flurbereinigung oder durch Veranstaltungen zur
Integration junger Flüchtlinge aktiv in das öffentliche Leben der Stadt Nördlingen ein. Des
Weiteren bietet der Verein der Nördlinger Jugend eine Möglichkeit, sich außerhalb ihres
Elternhauses zu treffen und auszutauschen. Dabei bieten die Räumlichkeiten des
Jugendzentrums viele verschiedene Möglichkeiten für die Jugendlichen und jungen
Erwachsenen. Vom Kicker spielen bis zum Grillen mit Freunden können die Mitglieder ihre
Freizeit sinnvoll gestalten.

Der Verein Treffpunkt der Jugend Nördlingens e.V. am Standort
Lerchenstraße 1 besteht in dieser Form seit 1981. Das Gebäude teilt sich der Verein mit der Kolpingsfamilie Nördlingen im 1.Stock und der nördlinger Jugendpflegerin im 2. Stock.

Alle Mitglieder, die am Weißwurstfrühstück 2016 teilgenommen haben

Vorstandschaft

Der Vorstand des Vereins besteht aus sechs jährlich neu gewählten Mitgliedern des Vereins. Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter, dem Kassenwart, dem Schriftführer und zwei Beisitzern.

Vorsitzender

Felix Völkl (2. von links)

Stellvertretender Vorsitzender

Johannes Lessmann (3. von links)

Kassenwart

Tom Lessmann (6. von links)

Schriftführerin

Isabel Sokolowsky (4. von links)

1. Beisitzer

Simon Metzger (1. von links)

2. Beisitzer

Christoph Seitz (5. von links)